Geschichte

1667
Michael Karnahl

Michael Karnahl – der erste Buchdrucker des Herzogs. Das erste bekannte Buch wird in Jelgava (Mitau) gedruckt.

Erfahren Sie mehr
1685
Georg Radetzky

Georg Radetzky. Es wird in Jelgava das erste Buch auf Lettisch „Ergänztes lettisches Handbuch“ gedruckt.

Erfahren Sie mehr
1727
J.H. Kästner

J.H. Kästner übernimmt die Druckerei. Es ist der Untergang der Druckerei feststellbar.

Erfahren Sie mehr
1769
Johann Friedrich Steffenhagen

Johann Friedrich Steffenhagen (1744-1812) wird zum hochfürstlichen kurländischsemgallischen Hofbuchdrucker ernannt. Es beginnt die Zeit des Aufblühens. In seiner Zeit ist diese Druckerei die größte im Baltikum.

Erfahren Sie mehr
1769
Johann Friedrich Steffenhagen

1769 heiratete Johann Friedrich Steffenhagen (1744–1812) A. M. Liedtke - die Witwe des kurländischen hochfürstlichen Hofbuchdruckers Christian Liedtke. Als Mitgift erhielt Steffenhagen das Druckhaus und wurde zum Buchdrucker des Herzogs von Kurland und Semgallen mit allen Privilegien seines Vorgängers.

Erfahren Sie mehr
1799
"J. F. Steffenhagen und Sohn"

1799 erbaute Steffenhagen das neue Gebäude seines Druckhauses in der Kaņģīzeru (Kannulējēju) Straße 20 und machte seinen adoptierten Sohn – den Neffen J. M. Peterss zum Partner. Ab jetzt wurde das Unternehmen "J. F. Steffenhagen und Sohn" genannt.

Erfahren Sie mehr
1919
"J. F. Stefanagan und Sohn"

Die Druckerei "J. F. Stefanagan und Sohn" existierte bis 1919.

Erfahren Sie mehr
1944
Die Druckerei im Valnu Straße 8

Der Zweite Weltkrieg legt die Stadt Jelgava in Schutt und Asche, und auch die Druckerei und Buchbinderei liegt in Trümmern. Bereits 1944 wird die Druckerei im Valnu Straße 8 erneuert.

Erfahren Sie mehr
1959
1959 - 2005

1959 wird ein neues Haus für die Druckerei aufgebaut. Dort werden regionale Zeitungen und andere Drucksachen herausgegeben. Der Druckereibetrieb war technisch ausreichend fortschrittlich für die damalige Zeit.

Erfahren Sie mehr
1996
Die Druckerei "JELGAVAS TIPOGRĀFIJA"

Die Druckerei "JELGAVAS TIPOGRĀFIJA" wurde 1996 gegründet.

Erfahren Sie mehr
2005
Buchproduktion

Druckerei JELGAVAS TIPOGRĀFIJA beschließt, in Technologien der Buchproduktion zu investieren.

Erfahren Sie mehr
2007
Neue Produktionsräume

Druckerei JELGAVAS TIPOGRĀFIJA beendet den Umzug in neue Produktionsräume in Langervaldes Straße.

Erfahren Sie mehr
2012
LIAA

Druckerei JELGAVAS TIPOGRĀFIJA wird mit dem Preis der Investitions- und Entwicklungsagentur Lettlands (LIAA) ausgezeichnet.

Erfahren Sie mehr
2016
20 Jahre-Jubiläum

Druckerei JELGAVAS TIPOGRĀFIJA feiert ihr 20 Jahre-Jubiläum.

Erfahren Sie mehr
2017
Jelgava blickt auf eine 350-jährige Geschichte zurück

Erfahren Sie mehr